Voraussetzungen für eine Verurteilung – zu den Infos

– Von hier direkt zu den einzelnen Infoseiten: –

Hier zu den Infoseiten betreffend die allgemeinen rechtlichen Voraussetzungen für eine Verurteilung im Strafrecht: Was ein Strafgericht grundsätzlich braucht, damit es Sie überhaupt verurteilen kann.

Kurze Infos, um Ihnen als Betroffene/r – ohne Jurastudium – einen kleinen Einblick in die strafrechtlichen „Basics“ zu vermitteln.

Drei große Bereiche – überall Chancen zur Verteidigung:

(1) Damit ein Gericht eine Strafe verhängen darf, muss der Sachverhalt in allen Punkten gerichtlich nachgewiesen sein, und zwar prozessrechts-gemäß.

(2) Auf diese Weise müssen die besonderen Voraussetzungen der Strafvorschrift (§§) allesamt erfüllt und nachgewiesen sein – evtl. mit vielen dazu gehörigen Verweisungsnormen wie z.B. im Steuerrecht. Siehe dazu hier die Infos zu den konkreten Strafvorschriften (§§) und Bereichen.

(3) Und immer müssen die allgemeinen strafrechtlichen Bedingungen erfüllt sein, um Sie zu verurteilen. 

Hier nun zu den näheren Infos:

Allgemeine strafrechtliche Verurteilungsvoraussetzungen:

Eine Menge Chancen für Ihre Verteidigung.